Sechs Monate – Essen und kugeln (Alwin)

Es ist für mich zwar schwer zu glauben, aber unser Baby ist nun schon sechs Monate jung. Ich habe das Gefühl, er war schon immer da.

Alwin ist nun sechs Monate.


SPRACHE

Nach wie vor brabbelt Alwin hin und wieder. Sagen kann er allerdings noch nichts. Kein Mama und kein Papa. Er liebt es aber wenn man mit ihm spricht und „antwortet“ dann auch. Er hört außerdem gerne beim Singen zu. Tagsüber mag er am liebsten „Zehn kleine Zappelmänner“. Zum Schlafen oder beruhigen liebt er „Weißt du wie viel Sternlein stehen“ und „Sound of Silence“. Die beiden Lieder habe ich Simon schon immer gerne und viel vorgesungen, er hat sie also schon im Bauch aufgenommen. Manchmal reichen ihm die Lieder sogar zum Einschlafen, ohne dass er an die Brust möchte. Sobald man anfängt zu singen, hat er gleich ein Lächeln im Gesicht.

MOTORIK

Mittlerweile ist Alwin ein kleiner Kugler geworden. Er dreht sich gerne von rechts nach links und rollt durch die Wohnung. Dabei hat er allerdings manchmal das Problem, dass er einen Arm unter sich begräbt und nicht rausbekommt, dann ist das Gejammer groß. Man merkt aber, dass es täglich besser wird.

Er versucht immer wieder zu Krabbeln, aber das klappt noch nicht. Wenn er auf dem Bauch liegt (was mittlerweile seine liebste Position ist), dann zieht er die Beine oft an und versucht damit vorwärts zu kommen. Er stemmt sich auch mit den Armen vorne auf um einen besseren Überblick zu bekommen.
Manchmal wird ihm nach einer Weile das Köpfchen zu schwer und er landet mit der Nase auf dem Teppich.

Alwin liebt seine Füße! Er mag es am liebsten rumzukullern ohne Hose und greift dann ständig nach seinen Füßen. Natürlich werden die Zehen auch in den Mund gesteckt.

SCHLAF

Meistens schläft der Kleine bis etwa sieben Uhr und ist zwei Stunden später wieder müde. Seine Nickerchen über den Tag verteilt werden weniger und vor allem kürzer. In der Früh schläft er höchstens eine dreiviertel Stunde und auch der Mittagsschlaf ist nicht mehr ganz so ausgiebig. Schade, denn ich habe es gerade geschafft dass beide Kinder um dieselbe Zeit schlafen gehen und ich so auch ein bisschen Erholung bekomme.

Nachts schläft er nach wie vor gut, wobei er in den letzten zwei Wochen öfter wach wurde. Er nuckelt sich dann allerdings schnell wieder in den Schlaf.
Ich schiebe das mal auf einen Entwicklungsschub und hoffe es wird bald wieder wie gewohnt.

ESSEN

Alwin mag kaum noch an die Brust. Dafür möchte er beim Tisch immer dabei sein und alles kosten. Versuche ich ihn anzulegen, gibt das großes Theater. So oft es geht lasse ich ihn mit essen. Dann und wann greife ich aber auch auf meine verhassten Gläschen zurück (wenn es mal schnell gehen muss). Bisher hat er auch alles gefuttert was man ihm angeboten hat. Egal ob vom Tisch oder aus dem Glas. Egal ob er das selber in der Hand halten durfte oder gefüttert wird. Für ihn spielt das keine Rolle, Hauptsache Essen!

Am Abend braucht er aber die Brust noch. Da trinkt er dann recht ordentlich, meistens zwischen 22 und 23 Uhr, ehe er dann richtig tief und fest schläft.

Oft braucht er beim Stillen Ruhe. In Gesellschaft kann ich ihm selten die Brust geben, weil er dann anfängt unruhig zu werden oder sogar weint. In den meisten Fällen muss ich mich mit ihm zurückziehen.

SOZIALES

Wenn Alwin nicht gerade in einem Schub steckt, dann ist er bei den meisten Leuten glücklich. Er lacht (fast) jeden an und spätestens wenn man sich zum Hampelmann macht, hat man sein Herz erobert.

Er freut sich immer sehr wenn er andere Kinder beobachten kann und wenn sie mit ihm sprechen ist er komplett aus dem Häuschen.

Außerdem scheint er Tiere sehr gerne zu mögen. Simon interessierte sich überhaupt nicht für Hunde und dergleichen in diesem Alter, aber Alwin hat immer ein Grinsen im Gesicht wenn er Tiere sieht. Bei manchen Hunden rudert er fröhlich mit den Armen. Bei dem Hund von meiner Schwester (Berner Sennenhund), wurde schon kräftig in’s Fell geknufft (nein, er hat dem Hundi nicht weh getan).

Größe: Ca 71 cm.

Gewicht: Ca 8 kg.

Lieblingsessen: Kartoffeln.

Lieblingsspielzeug: Spucktücher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.