Archive

Wenn das Baby fordert, steht der Große hinten an

Unser Baby steckt mitten in einem heftigen Schub. Das bedeutet für mich pausenloses rumschleppen, viel Brust geben uns bloß nicht den Raum verlassen.

Doch am meisten nachsehen hat mein Großer. „Moment, Mama kommt gleich.“ bekommt er hier sehr häufig zu hören.

Geschwisterplüsch – Ganz, ganz selten.


Weiterlesen

Das Funkeln in deinen Augen

Jeden Tag sehe ich Menschen die genervt von der jetzigen Kälte sind. Menschen, die schnell in’s Warme wollen und hektisch durch die Stadt hetzen um noch Weihnachtsgeschenke zu besorgen.

Und dann sehe ich meinen Sohn mit Funkeln in seinen Augen.

Die Weihnachtsbeleuchtung sorgt für funkeln in den Augen.

Die Weihnachtsbeleuchtung sorgt für funkeln in den Augen.

Weiterlesen

Achtundzwanzig Monate (Simon)

Ich möchte gleich vorweg sagen, dass das wohl erst mal der letzte Eintrag zur monatlichen Entwicklung von Simon ist. Es passiert einfach nicht mehr soooo viel, dass es sich lohnen würde jeden Monat etwas zu schreiben.
Es wird ab jetzt also unregelmäßig.

Auf der Bordsteinkante balancieren. Das macht Simon zur Zeit sehr gerne.

Auf der Bordsteinkante balancieren. Das macht Simon zur Zeit sehr gerne.

Weiterlesen

Die Brüder im Vergleich

Ich weiß, ich weiß! Man soll Kinder nicht miteinander vergleichen. Schon gar nicht die Geschwister untereinander. Ich mache das allerdings ganz gerne mal. Habe ich in der Schwangerschaft schon gerne gemacht und werde wohl auch nie damit aufhören können.

Es soll kein Wettkampf sein, sondern schlichtweg Unterschiede aufzeigen.

Die Brüder im Vergleich.

Die Brüder im Vergleich.


Weiterlesen

Ein Sprung mit Folgen (Entwicklung)

Seit einigen Tagen verhält sich Simon seinem kleinen Bruder gegenüber ganz anders. Er geht zu ihm hin, selbst wenn Alwin wach ist. Er streichelt ihn, er spricht mit ihm. Und das Wichtigste; Simon kommt zu mir, wenn das Baby an der Brust ist. Was für ein Fortschritt!

Nach Simons Sprung kein Problem mehr; Gemeinsam mit dem Bruder auf dem Sofa.

Nach Simons Sprung kein Problem mehr; Gemeinsam mit dem Bruder auf dem Sofa.


Weiterlesen

Siebenundzwanzig Monate (Simon)

Zwischen dem jetzigen und letzten Monat hat sich bei Simon nicht so viel verändert. Ich schätze das wird auch eine Weile so bleiben, denn die Sprünge sind nicht mehr ganz so enorm, wie noch am Anfang.

Mit 27 Monaten ist die Motorik um einiges besser.

Mit 27 Monaten ist die Motorik um einiges besser.

Weiterlesen