Fünf Freitagslieblinge – 11.11.’16

Diese Woche ging besonders schnell vorbei, weil wir jeden Tag viel Abwechslung hatten. Deshalb fallen mir die fünf Freitagslieblinge dieses mal besonders schwer.

Fünf Freitagslieblinge.

Fünf Freitagslieblinge.


LIEBLINGSBUCH DER WOCHE

Meine Mama hat dieses lustige Buch irgendwo ausgegraben und mich gefragt ob ich das noch kenne. Leider konnte ich mich daran nicht erinnern, aber es ist sehr witzig und ich hoffe alsbald etwas für Simon.

Dro-La-bär.

Dro-La-bär.

LIEBLINGSESSEN DER WOCHE

Ihr kennt das sicher; Wenn man die Eltern besucht dann gibt es immer besondere Leckereien. Wir hatten Senfeier, Blumenkohl und Schnitzel und andere feine Sachen, aber es gab ein Essen in dieser Woche, welches ich besonders gern gegessen habe und das war eine Linsensuppe. Das lustige daran ist, dass ich die als Kind nie mochte aber dafür dieses mal ordentlich reingehauen habe.

Muddis Linsensuppe. *nomnom*

Muddis Linsensuppe. *nomnom*

LIEBLINGSMOMENT MIT KINDERN

Wir waren zum St. Martinszug und Simon hat den ganzen Abend und sogar noch im Bett von nichts anderem als vom großen Feuer und Sankt Martin mit dem Pferd erzählt. Es hat mich total gefreut dass er so viel Spaß gehabt hat.

Simon und seine Laterne. Selbstgekauft!

Simon und seine Laterne. Selbstgekauft!

LIEBLINGSMOMENT FÜR MICH

Tja ach, so einen richtigen Moment für mich ganz alleine gab es zwar nicht, aber dafür habe ich die komplette Woche mit meiner Familie genossen. Leider sieht man sich nicht so häufig, aber dafür hat man mehr voneinander wenn man mal für ein oder zwei Wochen zu besuch ist.

INSPIRATION DER WOCHE

Der feine Blog Motherbirth war mir schon immer eine meiner liebsten. Ich mag die Einstellung von Andrea zum Thema Schwangerschaft und Geburt. Ja, sie inspirierte mich schon einige Male und half mir mit ihren Empfehlungen und Tipps durch meine zweite Schwangerschaft und sogar durch die Geburt von meinem Sohnemann.

Jetzt hat sie einen Text über den Ultraschall geschrieben und weshalb sie sich gegen den klassischen Weg der Vorsorge entschieden hat. Ich wünschte mir, ich hätte den Mut gehabt und lege euch deshalb ihren Beitrag an’s Herz.

Sonnige Grüße.

Mehr fünf Freitagslieblinge gibt es bei Berlinmittemom.

2 Gedanken zu „Fünf Freitagslieblinge – 11.11.’16

  1. Ach du Liebe <3

    ich könnte dich für deine lieben Worte und dein Lob ganz doll herzen und umarmen. Es tut so gut, wenn man ein solches Feedback bekommt! Wie gut, kannst du dir vielleicht gar nicht vorstellen…

    Ich freue mich wahnsinnig, wenn ich dich inspirieren konnte und du mich sogar als hilfreich empfunden hast. Schon allein wegen dir hat sich jetzt das Bloggen schon gelohnt – raus aus der Anonymität, rein ins Netz. Jetzt weiß ich auch wieder, warum es so wichtig, dass ich weiterblogge 🙂
    Danke <3

    Liebe Grüße
    Mother Birth

    • Ich finde es ganz ganz toll dass du weiterhin schreibst! Ich bin sicherlich nicht die Erste und beileibe nicht die Letzte der du geholfen hast.

      Behalte dir deine offene Art bitte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.