Blumenkohlauflauf (vegetarisch)

Mein Mann hat in der Wochenbettzeit für uns Blumenkohlauflauf gekocht und ihr hättet gerne das Rezept dazu. Voilà! Hier ist es.

Blumenkohlauflauf.

Blumenkohlauflauf.


ZUTATEN:

– Ein Blumenkohlkopf
– Eine Zwiebel
– Etwa 10 Kartoffeln
– 250g (Soja)Gehacktes
– Ein Esslöffel Butter
– Milch (nach belieben)
– Streukäse (nach belieben)
– Olivenöl
– Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen, halbieren, waschen, mit Wasser bedecken, etwas salzen und zum Kochen bringen. Ca 15 – 20 Minuten kochen lassen.

Den Blumenkohl in Röschen teilen, waschen, mit Wasser bedecken und zum Kochen bringen. Ca 10 – 15 Minuten kochen lassen.

Die Zwiebel klein schneiden und mit etwas Olivenöl in einer kleinen Pfanne anschwitzen.

Das Soja-Gehacktes zerbröseln und mit in die Pfanne geben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

Die Kartoffeln abgießen, stampfen und mit der Milch und der Butter zu Kartoffelbrei verarbeiten.

Den Kartoffelbrei großzügig in der Auflaufform verteilen. Darüber das Soja-Gehacktes und schließlich den Blumenkohl. Zum Schluss den Käse drüber geben. Bei etwa 200 Grad für 15 – 20 Minuten in den Ofen geben, bis der Käse leicht braun wird.

Wahlweise kann man den Blumenkohlauflauf auch mit Brokkoli machen. Oder beides verwenden.

Guten Appetit!

Sonnige Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.