Wochenende in Bildern – Ab nach Hause (12./13.11.’16)

Leider haben wir dieses Wochenende meine Familie wieder verlassen und sind nach Hause gefahren. Dafür ist jetzt der Mann wieder zurück und das freut mich natürlich!

Ein herbstliches Wochenende.

Ein herbstliches Wochenende.


SAMSTAG 12.11.

Da wir am Samstag zurück gefahren sind, gibt es kaum Bilder.

Zeitung lesen bei Oma und Opa.

Zeitung lesen bei Oma und Opa.

Ein bisschen ausstrampeln im Auto.

Ein bisschen ausstrampeln im Auto.

Schnelles Abendessen.

Schnelles Abendessen.

SONNTAG 13.11.

Am Sonntag haben wir es gaaaaanz gemütlich angehen lassen und haben erst mal bis zehn Uhr geschlafen.

Karten zur Geburt von Alwin sortieren.

Karten zur Geburt von Alwin sortieren.

Mittagessen vorbereiten.

Mittagessen vorbereiten.

Zwischendurch gemütlich im Bademantel spielen.

Zwischendurch gemütlich im Bademantel spielen.

Brokkoli-Nudelauflauf.

Brokkoli-Nudelauflauf

Ein kleiner Spaziergang durch das Dorf.

Ein kleiner Spaziergang durch das Dorf.

Ruhe genießen.

Ruhe genießen.

Den Bach bestaunen.

Den Bach bestaunen.

Über das Feld wieder zurück.

Über das Feld wieder zurück.

Mit Papa balancieren.

Mit Papa balancieren.

Während Mama das Baby trägt.

Während Mama das Baby trägt.

Spontaner besuch auf dem Spielplatz.

Spontaner besuch auf dem Spielplatz.

Ein kleines Eigenheim.

Ein kleines Eigenheim.

Zuhause wird aufgewärmt bei Tee und Obst.

Zuhause wird aufgewärmt bei Tee und Obst.

Zum Abschluss noch ab in die Wanne.

Zum Abschluss noch ab in die Wanne.

Es war ein sehr schönes und trauriges Wochenende (weil ich mich wieder von der Familie verabschieden musste) und nun kehrt für einige Zeit der Alltag wieder ein.

Sonnige Grüße.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.