Wochenende in Bildern – Entspannung pur! (09.07. – 10.07.’16)

Endlich komme ich mal wieder dazu euch ein Wochenende in Bildern zu zeigen. Es sind zwar nicht viele Fotos, aber dafür war es sehr entspannt.

Ein herrlicher Tag.

Ein herrlicher Tag.


SAMSTAG 09.07.

Wir fuhren am Samstag spontan für Simon ein paar Shirts kaufen. Bei der Gelegenheit gab es auch gleich eine Kleinigkeit für unser Babymädchen.

Babysachen

Babysachen

Sonst waren wir auf dem nahegelegenen Spielplatz. Ich habe mir die Sonne auf die Plautze scheinen lassen, während der Sohn viel Spaß mit dem Papa hatte.

Mit Papa klettern üben.

Mit Papa klettern üben.

An der Hand geht alles einfacher.

An der Hand geht alles einfacher.

Alleine rutschen.

Alleine rutschen.

Wenn der Papa an den Korb kommt, will der Sohnemann auch.

Wenn der Papa an den Korb kommt, will der Sohnemann auch.

SONNTAG 10.07.

Unser Sonntag war seeeehr gammelig. Bei 31 Grad hat man zu nichts richtig lust und außerdem mussten wir noch unsere Koffer packen.

Koffer packen für Simon und mich. Morgen geht es ein paar Tage zu meinen Eltern.

Koffer packen für Simon und mich. Morgen geht es ein paar Tage zu meinen Eltern.

Simon spielte wieder kochen und schob zwei Cornettoeis-Deckel in mein Diskettenlaufwerk… um Pizza zu backen. Papa fummelte es wieder heraus und zeigte ihm stattdessen was eine Diskette ist.

Simon und die Diskette.

Simon und die Diskette.

Am Nachmittag gab es dann noch Kuchen. Schön angenehm aus dem Kühlschrank.

Ein leckeres Stück Mandarinenkuchen.

Ein leckeres Stück Mandarinenkuchen.

Und weil wir an dem Sonntag kaum draußen waren, ging es nach 18 Uhr nochmal eine kleine Runde drehen.

Am Abend nochmal das Kind lüften. Bei 31 Grad...

Am Abend nochmal das Kind lüften. Bei 31 Grad…

Wie war euer Wochenende?

Sonnige Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.