Wochenende in Bildern – Faulenzer Wochenende (03.04.06.’17)

Wir waren an diesem Wochenende nicht viel unterwegs und haben mehr in der Wohnung für Ordnung gesorgt. Das Wetter spielte eh nicht richtig mit und deshalb bot es sich an.

Wir treffen eine alte Bekannte.


SAMSTAG 03.06.

Samstag Früh machten sich der Mann und Sohn auf zu einer kleinen Radtour. Alwin und ich blieben zu Hause und haben erst mal ausgiebig geschlafen, ehe wir Essen machten.

Die kalten Zutaten für die Wraps sind fertig.

Derweil erreichen mich Bilder von der Radtour.

Zum Mittagessen sind die beiden wieder da und wir spielen gemeinsam Tempo kleine Schnecke.

Mittlerweile versteht Simon die Regeln, spielt aber nie bis zum Ende.

Auch Tiptoi ist nach langer Zeit mal wieder interessant.

Dann ist Kaffee und Kuchen dran. Dieses mal gibt es nur gekaufte Süßigkeiten.

Zitronenkuchen, Waffeln und Raffaello.

Bis zum Abend hinein räumen wir noch Kisten aus dem Kinderzimmer. Spielzeuge und Klamotten werden aussortiert. Es geht zum Abendbrot, in die Badewanne und anschließend in die Falle.

SONNTAG 04.06.

Der Sonntag startet ungemütlich mit viel Regen. Wir überlegen irgendwohin zu fahren, entscheiden uns dann aber den Kleiderschrank zu reparieren und Klamotten auszumisten.

Vieles kommt weg, weil es nicht mehr passt oder nicht mehr gefällt.

Alwin pennt derweil auf dem Fußboden.

Simon malt am Nintendo.

Bis zum Nachmittag sind wir noch beschäftigt, ehe ich mit den Kindern schon mal vor die Tür gehe. Der Mann erledigt den Rest und dann gehen wir gemeinsam eine Runde durchs Dorf.

Eine alte Bekannte kreuzt unseren Weg.

Ich liebe diesen Weg.

Simon springt durch die Pfützen. Er freut sich, bis er merkt, dass er dreckig geworden ist.

Wieder zu Hause essen wir zu Abend und dann geht es in die Falle. Alle schlafen schnell ein (inklusive Mann) und ich kann noch etwas Pilates machen (meine neu entdecke Sporteinheit).

Wir freuen uns, dass der Mann morgen nicht arbeiten muss und hoffen auf einen schönen Feiertag, den wir dann wieder ganz im Zeichen der Kinder gestalten.

Sonnige Grüße.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.