Wochenende in Bildern – Früüüüüühling! (25./26.03.’17)

Dieses Wochenende war geprägt von Frühling und Sonnenschein. Endlich! Wir nutzten das gute Wetter und es war Balsam für die Seele.

Frühling am Wochenende.

SAMSTAG 25.03.

Wir fuhren gleich nachdem Frühstück in die Stadt. Simon fand die Großbaustelle sehr interessant.

Hier war mal ein großer Parkplatz.

Enttäuscht fahren wir wieder nach Hause. Leider habe ich nichts von dem bekommen, was ich haben wollte. Also wird nachdem Mittagessen schnell ein Käsekuchen gebacken. Für’s Gemüt!

Teig und Füllung vorbereiten. Dann noch Streusel und ab in den Ofen.

Der Käsekuchen nach Art von Oma, backt vor sich hin.

Leider ist er nix geworden. Mit meiner Mutter gehe ich später auf Fehlersuche, offenbar habe ich zu viel Milch reingekippt. Hoppla! Dann eben nächste Woche ein neuer Versuch.

Am frühen Nachmittag gehen wir dann das super Wetter genießen. Ich schnappe mir Simon auf’s Rad und der Mann joggt mit dem Kinderwagen.

Einer läuft, drei fahren.

Ich habe mich die Schleuse hochgekämpft. Letzte Woche bin ich noch abgestiegen.

Ich darf gerade so auf die Brücke…

Schön hier bei uns.

Auf dem Rückweg noch die Schafe anschauen.

Zuhause wird noch gegessen und dann geht es in die Falle.

SONNTAG 26.03.

Wir machen uns gleich gleich nachdem Frühstück auf zum Wandern in die Fränkische Schweiz.

Proviant einpacken.

Wir starten mit traumhaften Wetter.

Natürlich braucht man wieder einen Wanderstock.

Papa hat auch einen.

Wohin des Weges?

Stillpause.

Die Aussicht genießen.

Auf den Weg nach Hause, schauen wir nochmal am Haus vorbei und siehe da, wir haben schon fast ein fertiges Erdgeschoss.

Ich finde das sieht alles sehr klein aus, ist es aber gar nicht.

Wir steigen dann noch in die Wanne, essen zu Abend und träumen von schönen Wanderwegen!

Das Wochenende war perfekt genutzt und einfach super schön. Bitte, liebe Sonne, bleib noch was! 🙂

Sonnige Grüße.
Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.