Wochenende in Bildern – Pfingsten in Reudnitz (19./20.05.’18)

Wir waren am Pfingstwochenende, wie jedes Jahr, mit der Schwiegerfamilie unterwegs.

Uroma mit Urenkel am See.


SAMSTAG 19.05.

Auf dem Weg zum Frühstück.

Nach dem Frühstück trennen wir uns erst mal. Wir entscheiden uns, nach Riesa zu fahren.

Ein bisschen rumlaufen.

Die Elbe anschauen.

Kunstwerke betrachten.

Anschließend schlendern wir durch die Stadt und essen eine Kleinigkeit.

Am Nachmittag treffen wir uns mit den Schwiegereltern und Großeltern am Spielplatz.

Toben auf dem Spielplatz.

Danach gibt es Kuchen und Eis, ehe wir wieder zum Hotel zurückkehren. Die Kinder spielen, die Erwachsenen erfreuen sich an Getränken. Später am Abend gibt es Abendessen. Waldpilzsuppe, Nudelpfanne und Eis.
Da die Kinder vom Tag ziemlich erschöpft sind, ziehen wir uns aufs Zimmer zurück.

Abendspaziergang.

SONNTAG 20.05.

Bald nach dem Frühstück fahren wir gemeinsam an einen See.

Auch dort gibt es einen kleinen Spielplatz.

Uroma mit Urenkel.

Wir lassen uns Crepês schmecken.

Am Abend sind wir wieder am Hotel und erfreuen uns am Grillabend. Die Kinder sind müde und geschafft. Gegen neun Uhr ist für uns Schicht im Schacht.

Ein sehr entspanntes und schönes verlängertes Wochenende geht für uns zu Ende.

Sonnige Grüße.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.