Wochenende in Bildern – Sonne satt (07./08.04.’18)

Dieses Wochenende war voller Sonnenschein, aber auch mit Arbeit des Mannes gespickt.

Sonne pur.


SAMSTAG 07.04.

Wir starten gemütlich in den Tag. Es gibt ein ausgiebiges Frühstück und es wird wieder rumgeräumt für den Umzug. Erst am Nachmittag drehen wir eine Runde.

Zwischen rumräumen und Essen vorbereiten – Drei Runden spielen.

Der Kleine läuft wie ein Weltmeister, der Große fährt um ihn herum.

Einen kleinen Bach anschauen.

Und Käfer beobachten.

Zuhause bauen der Mann und der Große noch weiter mit Lego, während der Kleine und ich Fädelraupe spielen. Nach dem Abendbrot gehen die zwei Rabauken ins Bett und ich kann mich dem Sport widmen.

SONNTAG 08.04.

Auch am Sonntag wird wieder fleißig rausgeworfen, verpackt und sortiert. Zum Mittagessen gibt es Eierkuchen und dann lege ich mich mit dem Kleinen schlafen. Am Nachmittag drehen wir wieder eine Runde.

Bei schönster Sonne, machen wir einen Spaziergang.

Wir kaufen ein Eis und es wird bis zum letzten Tropfen ausgeschlürft.

Spielen und toben auf der Wiese.

Der Mann bekommt einen Anruf und muss schnell nach Hause. Die Kinder und ich beenden gemütlich den Spaziergang und spielen dann noch etwas vor der Tür. Später gibt es noch die restlichen Eierkuchen zum Abendbrot und die Kinder gehen in die Falle.

Auch wenn wir das Wetter nicht ganz so ausnutzen konnten, haben wir die Sonne sehr genossen.

Sonnige Grüße.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es bei Susanne von Geborgen Wachsen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.