Tag-Archiv | fünfzehn monate

Fünfzehn Monate (Simon)

In diesem einen Monat hat sich nicht ganz so viel verändert. Auch wenn er hin und wieder neue Dinge erlernt, merkt man, dass die Sprünge nicht mehr ganz so groß sind, wie noch vor einigen Monaten.

Die Sprache:
Nach wie vor versucht Simon viele Worte nachzusprechen. Wobei eine Lampe immer noch als „Bampe“ bezeichnet wird. Andere Dinge werden dafür deutlicher. „Heiß“ und „Wasser“ erkennt man zum Beispiel ganz gut.
Tiergeräusche werden ebenfalls langsam interessant. Wenn er eine Kuh sieht, dann versucht er „muuh“ zu machen, wenn er einen Hund bellen hört, dann macht er manchmal mit.
Weiterlesen