Wochenende in Bildern – Umbau und Wanderung (21./22.06.’20)

Wochenende in Bildern – Umbau und Wanderung (21./22.06.’20)

Am Samstag haben wir mit dem Umbau des Kinderzimmers begonnen. Der Sonntag stand wieder ganz im Zeichen einer Wanderung.

Unser Wochenende in Bildern.

SAMSTAG 20.06.

Gleich nach dem Frühstück macht sich der Mann auf in den Baumarkt. Die Kinder spielen für sich und ich erledige liegen gebliebenes. Zwischendurch wird gelesen.

Höhle bauen.
Der Mittlere malt Haie.
Bücher anschauen mit dem Jüngsten.
Dem Großen vorlesen.
Pattys für die Burger vorbereiten.

(Hier geht es zu den Haferflockenburgern.)

Ich lege den Jüngsten schlafen, während der Mann mit den Großen Kleinigkeiten im Haus/an der Garage erledigt. Anschließend werfe ich mich aufs Rudergerät, ehe es Mittagessen gibt. Danach gehen die Kinder raus und wir widmen uns dem Umbau des Kinderzimmers.

Mehr wollte ich meinem Körper nach der Pause nicht zumuten.
Die Wasserhahn wird bespielt.
Tapeten abreißen. Die Kinder helfen.

Gegen 19 Uhr geht es für alle Kinder in die Falle. Wir lesen „Snöfrid aus dem Wiesental“.

Als auch der Jüngste eingeschlafen und der Mann wieder unten ist, wagen wir uns mit einer Portion Eis weiter nach Gotham…

SONNTAG 21.06.

Der Sonntag beginnt schon um kurz nach 5 Uhr. Die beiden Großen gehen allerdings über eine Stunde oben spielen und so können wir gemächlich in den Tag starten.

Nach dem Frühstück geht es dem Großen, Mittleren und Mann an die Haare. Danach entscheiden wir spontan in die Fränkische Schweiz nach Leutenbach zu fahren und dort eine kleine Wanderung zu machen.

Unser üblicher Proviant.
Wir starten spannend mit einer Treppe.
Der Mittlere ist nicht aufzuhalten.
Sie suchen eine Raststelle.
Und werden fündig…
Bei schönster Aussicht.
Dort stand früher mal eine Burg. Davon sieht man allerdings nichts mehr.
Sandwich snacken.
Weiter geht es, durch einen schönen Wald.
Vorbei an Felsen.
In’s Tal.
Fast beim Wasserfall.
Gefunden!
Danach noch matschen.
Staudämme bauen.
Und Schätze finden.
Die letzten Meter bis zum Auto.

Wieder Zuhause mache ich mich an eine Grießklößchensuppe. Danach geht der Mann trainieren und die Kinder verbringen den Abend im Garten. Die gesammelten Schneckenhäuser bekommen was zu essen.

Vielleicht kommt ja noch was raus?!

Am Abend gibt es noch eine Folge Checker Tobi zum Thema Raumfahrt. Danach geht es für die müden Mäuse in die Falle. Alle drei schlafen schnell ein und wir widmen uns noch der Tapete im Kinderzimmer.

Sonnige Grüße.

Mehr Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei Große Köpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.