Wochenende in Bildern – Radfahren und planschen (03./04.07.’20)

Wochenende in Bildern – Radfahren und planschen (03./04.07.’20)

Unser Wochenende war relativ ruhig, aber nicht minder langweilig. Es gab eine Radtour, Kuchen und Planschbecken.

Ein großes und ein kleines Fahrrad an denen 2 Rucksäcke lehnen.
Unser Wochenende in Bildern.

SAMSTAG 03.07.

Am Vormittag drehe ich mit dem Großen eine Radrunde.

Ein großes und ein kleines Fahrrad an denen 2 Rucksäcke lehnen.
Pause bei den Schwänen.
Ein Kind in einer Netzschaukel.
Pause auf dem Spielplatz.
2 Regenbogeneis.
Pause mit einem leckeren Eis.
Eine Schüssel mit Butter und eine Kinderhand die etwas hineinschüttet.
Wieder Zuhause backen der Jüngste und ich Kuchen.
2 Kinder malen mit Kreide.
Anschließend geht es für alle nach draußen.
Ein Blechkuchen mit Glasur.
Zitronenkuchenstärkung.

Am Abend macht jeder was für sich, ehe es in die Falle geht.

SONNTAG 04.07.

Ich gehe gleich in der Früh mit den Kindern auf den Spielplatz.

Ein Kind schiebt ein Fahrrad den Berg hinauf.
Radfahren, Fußball spielen und Schaukeln.
Maultaschen, buntes Gemüse und Kartoffelbrei.
Zu Mittag gibt es Maultaschen, Kartoffelbrei und Gemüse.
Ein Planschbecken in das Wasser läuft.
Der Nachmittag wird im Planschbecken verbracht.
Eine lila blühende Pflanze und ein Buch.
Ich lese derweil weiter.
Ein stück Blechkuchen.
Anschließend gibt es Zitronenkuchen.
Ein Schreibtisch mit 2 Monitoren, einer Tastatur und Mikrofon.
Am Abend gilt es dann wieder aufzunehmen!

Sonnige Grüße,
Chrissy

Mehr Wochenende in Bildern gibt es wie immer bei Große Köpfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.