Wochenende in Bildern – Corona, Klappe die zweite (09./10.04.’22)

Wochenende in Bildern – Corona, Klappe die zweite (09./10.04.’22)

Tjaja. Da schreibe ich im letzten Wochenende in Bildern von unserer Quarantäne und der Hoffnung dass es nun anders aussieht, da schlägt Corona erneut (oder immer noch?) zu.

Unser Wochenende in Bildern.

SAMSTAG 09.04.

Wann der Freitag aufhörte und der Samstag anfing kann ich nicht genau sagen. Was ich aber sagen kann; niemals wieder möchte ich eines meiner Kinder im Fieberwahn erleben. Schreien, wirres Zeug reden, Eltern nicht erkennen, Panik. Das begleitete mich durch die Nacht von Freitag auf Samstag.

Durch die Nacht mit hohen Fieber, Wadenwickel, Stirnlappen, Wasser und Saft.

Die Nacht ist zu Ende, geschlafen habe ich kaum. Aber es gibt natürlich noch 2 weitere Kinder. Um ehrlich zu sein, werden alle erst mal vor den Fernseher gesetzt, während der Mann das Frühstück vorbereitet. Sie schauen ein Let’s Play über Super Mario.

Das Fieber des Großen geht runter. Er bekommt Appetit. Der Mann und ich kochen Milchreis und Suppe. Kurz davor die Ernüchterung; Des Großen Schnelltest ist positiv (letzten Montag wurde er freigetestet).

Wir versuchen nun also nicht alle aufeinander zu hocken, sondern dem Großen so viel Ruhe wie möglich zu geben. Er bekommt meinen Laptop ins Zimmer, ausreichend Getränke, Handtücher und Co.

Schnelles Essen und jeder findet was.
Der Große zieht sich zurück und schaut weiter Super Mario als Let’s Play.
Der Jüngste und der Mittlere spielen Lego Mario.
Danach beschäftigen wir uns mit sämtlichen Spielen. Zum Beispiel Spinderella.
Und Schokohexe.
Kuchen für die Seele.

Ich lege mich am Nachmittag hin, um etwas Schlaf nachzuholen. Auch der Große schläft fleißig, was ihm sichtlich hilft. Zum Abendessen gibt es die restliche Suppe bzw Milchreis und eine ordentliche Portion Eis. Der Mann beschäftigt sich mit dem Mittleren und Jüngsten, ehe er sie schlafen legt. Ich bereite alles für die kommende Nacht vor. Mann und Großer spielen anschließend noch ein paar Runden Pokémon Unite.

Zocken mit Papa.
Durch die nächste Nacht…

SONNTAG 10.04.

Die Nacht schafft es der Große ohne Probleme. Es ist kurz nach Mitternacht als wir einen Film starten.

Super Mario Bros.

Wir gucken nicht lange (wie verrückt ist der Film bitte?)

In der ersten Hälfte der Nacht fiebert der Mittlere auf. Der Mann kümmert sich um ihn. Der Große hingegen scheint es nach 3 Tagen geschafft zu haben. Lediglich leicht erhöhte Temperatur, die aber über den Tag vergeht.

Der Große hat Appetit und wir machen Rührei mit Baked Beans.

Ich gehe kurz ein paar Minuten vor die Tür um die Ruhe zu genießen und Luft zu schnappen. Die restliche Zeit liege ich viel im Bett. Schlafe manchmal weg. Der Mann dreht mit dem Jüngsten eine Runde, der fit ist. Der Mittlere wird ins Kinderzimmer verfrachtet und scheint es ganz gut wegzustecken.

Durchatmen.
Nachmittagssnack.

Gegen Abend übergibt sich der Jüngste und hat sich somit ebenfalls angesteckt. Nun heißt es; Zwei Erwachsene kümmern sich um 3 Kinder mit Corona.

Sonnige Grüße,
Chrissy

9 Gedanken zu „Wochenende in Bildern – Corona, Klappe die zweite (09./10.04.’22)

  1. Oh mein Gott, das ist ein Szenario! Au wei, au wei… ich wünsche gute Besserung und dass Ihr nicht durchdreht.
    Hoffentlich seid Ihr bis Ostern durch….
    Alles Liebe,
    Maike von feinslieb

    1. Ganz lieben Dank. ❤️

      Solange haben wir durchgehalten und jetzt kommt es volle Breitseite.
      Wünsche euch dennoch schon mal schöne Ostern.

      Sonnige Grüße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.